Kann Ich Spekulatius (Weihnachtsgebäck) einfrieren?

Tamino Eitel

"Nein!" Sie denken, dass ich nichts über Spekulatius weiß und dann immer das Opfer der Leute bin, die Spekulatius für mehr Geld verkaufen wollen. Das Problem mit Spekulatius ist, dass es ein wirklich schwieriger Keks ist, es zu backen, es dauert mindestens 12 Stunden und ich kann nicht alles warm halten, ich muss es vor 11:00 Uhr nachts anfangen, weil die Zeit ständig wechselt. Auch ist Personalisierte Keks einen Test wert.

"Ja, das kannst du, aber nur für eine begrenzte Zeit", meine Antwort ist: "Für eine begrenzte Zeit?" In den nächsten Tagen werden wir alle Arten von Cookies sehen, einige Leute werden viele Cookies kaufen, für eine lange Zeit, einige Leute werden eine kleine Menge kaufen, aber das ist egal.... Und das ist eindrücklich, im Vergleich mit Individuelle Keks Wenn du nicht kaufst, wird niemand kaufen, das ist die Schönheit des Gefrierens.... Das Gefrieren hat keinen Einfluss auf die Qualität deiner Cookies... Genau das unterscheidet diesen Artikel von anderen Produkten wie Österreichische Keks. . Du kannst ein Vielfaches mehr kaufen, als du jemals brauchen wirst, weil es immer andere Leute gibt, von denen du sie kaufen kannst.

"Ja, das kannst du, sie sind sehr lecker und schwer zu schlagen. Hier sind einige Tipps zum Einfrieren deines Spekulatius, wenn du nach ein paar Tipps suchst. 1. Der einfachste Weg, Spekulatius einzufrieren, ist mit einem Ziploc-Beutel, du musst einen Streifen Plastikfolie schneiden und ihn in den Beutel stecken. Wenn du einen Ziploc hast, benutze den Plastikstreifen als Anleitung, wenn du den Beutel füllst und ihn in den Beutel steckst. Genau das differenziert diesen Artikel auffällig von Produkten wie beispielsweise Kekse Test.

"Nein, das kann man nicht." Der Grund ist einfach: Kekse werden aus natürlichen Zutaten hergestellt und sind ein Produkt der Natur. Wenn sie mit synthetischen Zutaten hergestellt werden, wären sie schlechter, die Qualität der Kekse verschlechtert sich beim Einfrieren schnell, man kann den Zucker nicht mit einem Mixer verarbeiten, das Ergebnis wäre ein unangenehmer und sehr schlechter Keks, der Zucker würde sich in Melasse verwandeln und damit schlecht für einen werden, deshalb ist es nicht möglich, sie einzufrieren.

"Ich bin mir nicht sicher, ob es sich nicht wirklich um Weihnachtskekse handelt und ob sie verschiedene Namen haben: Spekulatii, Spekulatii-T, Spekulatii (Weihnachtskekse, d.h. Kekse aus Weizen und nicht aus Honig) oder Spekulatii-T, d.h. Weihnachtskekse, die durch Kombination von Weizenmehl mit Butter oder Honig hergestellt werden.